FANDOM


Auf Samoa existiert die etwas seltsame Erzählung, dass die Tätowierung von dem melanesischen Fidji stammt. Der Punkt, dass auf Fidji nur Frauen und dass auch nur in sehr bescheidenem Maße, Männer jedoch überhaupt nicht tatauriert werden, wird wie folgt aus der Welt geschafft: Ta'ema und Tilifainga waren die Göttinnen der Tataurierung. Sie schwammen von Fidji nach Samoa, um hier das Handwerk einzuführen. Bei ihrer Abreise waren sie beauftragt worden den ganzen Weg lang zu singen "Tatauiert die Weiber, aber nicht die Männer" (also wie auf Fidji üblich). Jedoch kamen sie bei der langen Reise durcheinander und sangen bei ihrer Ankunft fälschlicherweise "Tatauiert die Männer und nicht die Weiber".
So ist auch hier der Körperschmuck von den Göttern gebracht jedoch in etwas ungewöhnlicher Weise von der Insel Fidji aus, wo der Tatauierbrauch etwas anders geartet war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki